EPS Design by Sunpor - Dämmt. Verpackt. Schützt.

Sie haben Ziele. <br> Wir haben das EPS-Granulat dazu.-
Zoom

Sie haben Ziele.
Wir haben das EPS-Granulat dazu.

EPS eröffnet Anwendern und Verarbeitern außerordentliche Möglichkeiten. Welche, darüber entscheidet die Güte des Granulates.

Spezifische Anforderungen Meist muss EPS einfach richtig gut dämmen. Je weniger Platz es dafür beansprucht, um so besser. An manchen Stellen kommt es darauf an, dass EPS Wasserdampf durchlässt. An anderen, dass es ihn verlässlich abblockt. Als Verpackung oder Transportschutz für sensible Hightech-Geräte zählt, dass EPS Stöße und Druck effizient absorbiert. Daneben sollte es federleicht, also auf niedrigste Dichten schäumbar sein. Dann wieder lebensmittelecht, attraktiv durchgefärbt oder hitzebeständig.

Immer kommt es auf das präzise Zusammenspiel zwischen den Anwendern und den Herstellern von EPS-Produkten an. Dabei ist es die Güte des Granulates, die die Grenzen wie die Möglichkeiten für EPS-Verarbeiter und damit für EPS-Anwender vorgibt.

Innovativ designte Typen Bei SUNPOR produzieren wir EPS-Granulate nicht bloß. Wir haben sie designt: Type für Type, für unterschiedlichste Anforderungen, mit innovativem Know-how. Von der Produktberatung bis zur optimalen Einstellung der Verarbeitungsanlagen begleiten wir unsere Kunden: Damit sie am Ende jene Dämmstoffe, Verpackungen oder andere Anwendungen produzieren, die am Markt Akzente setzen.

NACH OBEN