EPS Design by Sunpor - Dämmt. Verpackt. Schützt.

Bauen ist vielfältig. <br> So wie unser EPS-Typensortiment.-
Zoom

Bauen ist vielfältig.
So wie unser EPS-Typensortiment.

Die Dämmung des Wärmetransportes, von Feuchtigkeit oder Trittschall: Jedes EPS-Dämmgranulat von SUNPOR ist perfekt auf seine Aufgabe vorbereitet – und effizient zu verarbeiten.

Hersteller von EPS-Dämmanwendungen bauen mit Granulaten von SUNPOR auf jene Möglichkeiten, die neueste EPS-Technologie heute bietet: Auf führendes Preis-Leistungsverhältnis mit perfekter Verschweißungsqualität bei kurzen Zykluszeiten. Auf überlegenen Wert für die Anwender durch innovativ designte Granulate.

Fassade Für die Fassaden- und Dachsparrendämmung produziert SUNPOR mit dem grauen „Superdämmer" Lambdapor® heute die international leistungsstärkste Dämmtype. Brandschutz-optimiert wie andere Dämmtypen von SUNPOR erlaubt Lambdapor® starke Dämmleistung bei unerreicht platzsparenden Abmessungen – oder unerreichte Dämmleistung bei normalen Dicken. Im klassischen weißen EPS-Segment liefern Typen wie A 245 SE oder A 355 SE ansprechende Dämmleistung bei herausragenden Eigenschaften in der Verarbeitung.

Erdreich Für die Dämmung zum Erdreich hin (Perimeter-Bereich) finden sich mit Terrapor® 3 und Terrapor® 4 zwei verlässliche Feuchtigkeitsblocker im Standardsortiment. Die absolut wasserdichte Type Roofpor® wird speziell den Bedingungen auf Umkehrdächern gerecht.

Trittschall Optimal ausgelegt für die Trittschalldämmung ist Lambdapor® 750: Diese Type ist in sehr niedrigen Dichten schäumbar und lässt sich nach dem Schäumvorgang zu einem hoch effizienten „Schallschlucker" pressen.

Was immer Sie oder Ihre Kunden bauen: Auf EPS-Technologie von SUNPOR können Sie bauen.

NACH OBEN